AustriaPro Menü nicht angezeigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AustriaPro Menü nicht angezeigt

      Hallo zusammen, hoffe es kann mir jemeand helfen.

      Habe gerade das ebinterface installiert wie im Handbuch beschrieben, habe aber nun das Problem, dass dieses Menü "AustriaPro" nicht im Word angezeigt wird.

      Habe es schon einige Male neu installiert, aber hilft leider nichts.

      Vielen Dank im Voraus.
    • Hallo,

      Das geschieht, wenn Word das PlugIn nicht laden kann.
      - Welche Version von Word verwenden Sie?
      - Haben Sie das PlugIn mittels Doppelklick auf die .dotx Datei gestartet?
      - Könnte es sein, dass die Vorlage (.dotx) in einem Verzeichnis steht, das nicht in der Liste der vertrauenswürdigen Speicherorte steht?
      - Gibt irgendwelche Meldungen?

      Josef Bogad
    • Danke für die rasche Antwort.

      Betreffend ihrer Punkte:

      • Version 2010
      • mittels Doppelklick gestartet
      • ist vertrauenswürdig, Standard-Vorlagenordner
      • Meldung: Die Anpassungsassembly wurde nicht gefunden oder konnte nicht geladen werden. Das Dokument können sie aber weiter bearbeiten.

      Also das Dokument ist in den Vorlagen vorhanden, nur die Bearbeitung mittels AustriaPro ist nicht möglich.
    • Hallo!

      Ich habe leider dasselbe Problem.

      Habe sowohl die Abhängigkeiten überprüft (Neuinstallation) als auch das Plugin mehrfach neu installiert jedoch ohne erfolg.
      Wenn ich anschließend Word als User öffne bekomme ich nur die Fehlermeldung und mir wird kein Austriapro Menü angezeigt.
      Starte ich jedoch Word als Admin wird alles korrekt geladen...

      Da der Wartungsvertrag mit Bogad.at eingestellt wurde ist dieser nun kostenpflichtig deshalb wäre es toll wenn mir jemand aus dem Forum weiterhelfen kann.

      Vielen Dank!
    • Danke für die schnelle Antwort!


      Ich habe jedoch keine Fehlermeldung bei der Installation sondern beim starten von Word über die Vorlage als User:
      "Die Anpassungsassembly wurde nicht gefunden oder konnte nicht geladen werden. Das Dokument können sie aber weiter bearbeiten."



      Beim Starten als Admin wird das Menü korrekt geladen...
    • Das ist dann ein Berechtigungsproblem, das entsteht meist dadurch, dass der Setup mit "Ausführen als Admin" gestartet wurde.
      Einfach als der Benutzer der das PlugIn verwenden soll auf Setup klicken und wenn der Prompt erscheint, die Admin Daten eingeben.
      Noch etwas: In manchen Wrd Installationen führt das Kopieren der Vorlage in den Standard-Vorlagen Ordner auch zu dieser Meldung.

      Best Practise:

      1. Den Order auf C:\OfficeApps\Bund oder C:\OfficeApps\Wirtschaft anlegen
      2. Das Download Paket dorthin entzippen (Diesen Ordner beim Entpacken angeben)
      3. Dort den Setup starten
      4. Dort die *.dotx mit Doppelclick starten

      Lg
      Josef