BelowTheLine in 5.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BelowTheLine in 5.0

      Hallo,

      laut Standard, wird empfohlen, die ehemalige BelowTheLine items in 4.2 bzw 4.3 als TaxItem zu implementieren. Nun, was passiert, wenn die TotalGrossAmount und die PayableAmount jetzt nicht mehr gleich sind? Momentan der Validator wirft einen Fehler. Ich habe die TaxItem Elemente mit TaxPercent:taxCategoryCode = O eingebaut.

      Hat jemand Erfahrung mit solche Brutto Charges in einer 5.0 Rechnung? Hat jemand Beispiele?

      Danke im Voraus.
    • New

      Hallo Rai,
      * Welchen Validator meinen Sie? Es gibt verschiedene....
      * Es ist okay, dass "TotalGrossAmount" und "PayableAmount" unterschiedliche Werte haben, weil z.B. auch eine Vorauszahlung den Wert von "PayableAmount" herabsetzen kann.
      * Charges (und Reductions) müssen in ebInterface immer netto angegeben werden, es können aber 4 Nachkommastellen verwendet werden.
      vg P. Helger