ebInterface 5.1 -> ebInterface 6.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ebInterface 5.1 -> ebInterface 6.0

      Im virtuellen AK eBilling vom 27.3.2020 wurde beschlossen, dass auf Grund der gravierenden Änderungen in ebInterface (Einfüphrung von Extensions, andere Darstellung der Sprache etc.) ein Versionssprung auf 6.0 gerechtfertig ist.
      Daher wird es keine Version 5.1 geben, sondern diese wurde auf 6.0 geändert :thumbsup:

      P. Helger i.A. des AUSTRIAPRO AK eBilling
      Philip Helger, BRZ, e-rechnung.gv.at