Posts by jpalkoska

    Liebe Kollegen,


    BMD-seitig haben wir während der Review-Phase unseren XML-Export prototypisch vorbereitet. Aktuell arbeiten wir noch an einigen Details, aber ich werde versuchen, in Kürze beispielhafte XML-Instanzen zu posten.


    Folgende Anmerkungen bzgl. Freigabe des Standards:

    • Wie bereits in einem anderen Thread erwähnt, haben wir das mit 5.0 gestrichene DiscountFlag bisher genutzt, um die Skontofähigkeit einzelner Positionen zu kennzeichnen. Philip Helger hat natürlich recht damit, dass dieses Flag in der Version 4.3 ausschließlich informativen Charakter hatte. Um dennoch ab Version 5.0 nicht weniger Infos zu liefern als bisher, werden wir die Info bzgl. Skontofähigkeit in unseren BMD-Standardschnittstellen ab sofort über ein weiteres Element der AdditionalInfo auf Positionsebene liefern.
    • AdditionalInfo auf Root-Ebene: Wird von uns im Regelfall nicht genutzt, aber ich bin grundsätzlich ebenfalls der Meinung von josefb, dass eine Klärung der empfohlenen Code-Listen erforderlich ist, oder das Element ansonsten komplett gestrichen werden sollte. Aus meiner Sicht sollten wir das Element im Standard belassen.
    • Ich stimme mit Alexander Jank überein, dass Street zu einem optionalen Element werden sollte.


    Abgesehen davon sehe ich keine HIndernisse, den Standard freizugeben.

    lG, Jürgen Palkoska

    Frage zum DisocuntFlag: Warum wurde das nochmal gegenüber 4.3 auf LineItem-Ebene entfernt? Das ist mir irgendwie entgangen! Gibt es dafür auf einer anderen Ebene Ersatz?
    Mir ist nämlich aufgefallen, dass das DiscountFlag auf Seite 51 der ursprünglichen Dokumentation von Philipp Liegl (Element PaymentConditions) nach wie vor erwähnt wird.

    lG,
    Jürgen Palkoska

    PS: Sorry für direkters Posting! Ich wollte diese eine Anmerkung nicht extra ins Word-Dokument schreiben!

    Hallo Philipp (Liegl),

    Wir testen gerade einen neuen XML-Export für EBInterface 4.2 und bekommen einen Validierungsfehler in http://www.ebinterface.at/schema/4p2/ebI…ceExtension.xsd.

    Kann es sein, dass hier noch eine fehlerhafte Referenz enthalten ist, für den Fall, dass die Validierung von extern aufgerufen wird?


    Falsch:
    ...
    <xs:import namespace="http://www.ebinterface.at/schema/4p2/extensions/sv" schemaLocation="ext/ebInterfaceExtension_SV.xsd"/>
    ...

    Richtig:
    ...
    <xs:import namespace="http://www.ebinterface.at/schema/4p2/extensions/sv" schemaLocation="http://www.ebinterface.at/schema/4p2/extensions/sv"/>
    ...


    lG,
    Jürgen Palkoska

    Wir evaluieren zur Zeit gerade den neuen EBInterface-Standard in Bezug auf die vorhandenen BMD NTCS-Schnittstellen. Dazu hätte ich nun folgende Detailfragen:

    - warum wurde das Element "Supplier" aus dem Element "Invoice" gelöscht? Diese Information könnte ja für den Rechnungsempfänger durchaus von Interesse sein.

    - werden Aufschläge ebenfalls durch das Element "ReductionDetails" abgebildet (z.B. durch umgekehrtes Vorzeichen gegenüber Rabatten) oder existiert hier ein separates Element?

    - warum wurde die obere Schranke der OrderReference in den Elementen "Biller" und "InvoiceRecipient" auf 1 zurückgesetzt (was ist z.B. mit Sammelbestellungen und Sammelrechnungen)?

    Besten Dank für die Infos!

    Jürgen Palkoska, BMD